Schuljahr 2022/23 – UPDATE 25.01.2023

Update 25.01.2023

Neuigkeiten zum Umgang mit Covid-19/Schulbetrieb nach Auslaufen der Coronaverordnungen

Mit dem 31.01.2023 werden auch die für den Schulbereich relevanten Verordnungen in ihrer aktuellen Form auslaufen. Bitte beachten Sie aber dringend die Empfehlungen im Elternbrief des Ministeriums!


Bald beginnen die Weihnachtsferien. Am Donnerstag, 22.12.22 haben alle Kinder von 8.00 – 11.25 Uhr Unterricht. Um 8.15 Uhr findet in der evangelischen Kirche unser Weihnachtsgottesdienst statt. Hierzu sind auch Eltern herzlich eingeladen.

Am 19.12.2022 hat das Schulministerium neue Vorschriften zum Umgang mit Corona herausgegeben. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Isolationspflicht nach positivem Test.

1.Die Isolationspflicht endet automatisch am 6.Tag nach dem positiven Test. Dieser Test muss ein offizieller Schnelltest oder ein PCR-Test sein.

2. Dringend empfohlen wird bei Fortbestehen der Symptome eine weitere häusliche Isolation über den 6.Tag hinaus.

3.Bei Rückkehr in die Schule am 6.Tag wird das Tragen einer Maske bis zum 10.Tag empfohlen.

4.Bei Symptomen und negativem Test (Selbsttest) wird das Tragen einer Maske in der Schule empfohlen. Bitte die Testbestätigung mitgeben.

Näheres ist im Handlungskonzept Corona auf den Seiten des Ministeriums nachzulesen.

Für die Fahrten mit dem Bus/Schwimmbus brauchen die Kinder eine Maske!

Bitte schauen Sie regelmäßig auf die Homepage, um Neues nicht zu verpassen.


Nach den Sommerferien beginnt am 10.08.22 für alle Kinder der Klassen 2 bis 4 die Schule. An den ersten drei Tagen haben alle Kinder von 8.00 Uhr bis 11.25 Uhr Unterricht.

Ab Montag, 15.08.22 gilt dann der neue Stundenplan, den die Klassenlehrer/innen in den ersten Schultagen ihren Kindern austeilen.

Dringend empfohlen wird, am Morgen vor dem Schulstart bei ihrem Kind einen Corona-Selbsttest durchzuführen! Alle Kinder der Klassen 2,3 und 4 haben auch die Gelegenheit, in der Schule einen Test durchzuführen.

Für den Monat August erhalten alle Kinder in der ersten Schulwoche 5 Selbsttests für den anlassbezogenen Gebrauch zu Hause bei entsprechenden Krankheitssymptomen.

Dies bedeutet, dass sie einen Corona-Selbsttest durchführen, sobald bei ihrem Kind Symptome auftreten.

Bei einem positiven  Testergebnis, besteht immer die Verpflichtung, einen weiteren Coronaschnelltest („Bürgertest“) oder einen PCR-Test durchzuführen. Ist dieser Test ebenfalls positiv, beginnt die Isolationszeit. Die Isolierung kann, wenn keine Symptome mehr vorliegen, durch eine Freitestung nach fünf Tagen beendet werden. Hier ist ein negativer „Bürgertest“ verpflichtend.

Ohne erfolgreiche Freitestung dauert die Isolierung grundsätzlich 10 Tage.

Generell wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen.

Im Schulbus ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes weiterhin Pflicht.

Weitere Informationen zu den Corona-Maßnahmen in Schulen ab dem 10.August 2022 entnehmen Sie bitte dem Elternbrief der Ministerin Frau Dorothee Feller an die Eltern.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern einen guten und vor allem auch gesunden Schulstart in das neue Schuljahr 2022/2023.