Die Aktion Mundhygiene baut auf einem spiralförmigen Unterrichtskonzept, das inhaltlich aufbauend die Thematik „Zahngesundheit und Ernährung“ in den ersten vier Schuljahren aufarbeitet. Die Inhalte verteilen sich wie folgt auf die vier Jahrgangsstufen:

1. Schuljahr: Zahngesunde und zahnungesunde Ernährung

2. Schuljahr: KAI-Technik, Namen und Funktionen der Zähne

3. Schuljahr: Zahnaufbau, Kariesentstehung und Kariesverhütung

4. Schuljahr: Fluoridierung und Wiederholung von Kenntnissen aus den Schuljahren 1 bis 3    

 

Ergänzend bzw. vertiefend zu den gemäß Arbeitsplan SU vorgesehenen Unterrichtsschwerpunkten führen die Fachkräfte für Gesundheitsprohylaxe des Arbeitskreises bzw. ein Zahnarzt in jedem Jahrgang eine Unterrichtseinheit durch.

Durch die Fachkräfte durchgeführt wird jeweils eine 90-minütige Unterrichtssequenz. In den Klassen 1 und 2 sowie 4 werden die Sequenzen im Rahmen des Sachunterrichts von den Lehrkräften vor- und nachbereitet.

 

Zahngesundheit  und Ernährung

Einmal pro Schuljahr wird in Zusammenarbeit mit dem „Arbeitskreis Zahngesundheit Siegen“ die  Aktion Mundhygiene durchgeführt.

Textfeld: Grundschule Erndtebrück

-Offene Ganztagsschule-