7. Bewegung und Gesundheit

Schwerpunkte des Sportunterrichts

–  grundlegende Bewegungsfertigkeiten erlernen, üben und festigen: Laufen, Werfen, Fangen, Springen, Balancieren, Klettern, Rollen, Schwingen

– Erlernen von Lauf- und Fangspielen, Ballspielen, Regelspielen

– Hinführung zum Geräteauf- und -abbau, Helfen und Sichern

– Förderung von Sozialkompetenzen und des Gemeinschaftssinn

 Daneben gibt es bei uns noch weitere Elemente einer bewegungsfördernden Schule:

Bewegte Pause

– Spiel- und Klettergeräte auf dem Schulhof und dem Spielplatz

– Ausleihe von Kleinspielgeräten

Schwimmen – jedes Kind soll schwimmen lernen

– Schwimmunterricht im 3. und 4. Schuljahr

– Spielen im Wasser und Schwimmen lernen in der OGS – Schwimmgruppe

– Schwimm-AG für leistungsstärkere Kinder

AGs im Nachmittagsbereich (OGS)

– Fußball

– Schwimmen

– Wald – AG (Bewegung in der Natur)

– Tanz – AG (z.B. in Kooperation mit dem EKV)

– Freie und angeleitete Bewegung auf dem Schulhof (z.B. Fahrrad und Roller fahren)

Wettbewerbe

– Teilnahme an Schwimmwettkämpfen

– Teilnahme an Fußballturnieren

– Teilnahme am Schulstaffellauf in Bad Berleburg

– Bundesjugendspiele

– Abnahme von Sportabzeichen (ab Klasse 1)

Bewegungs- und Spielangebote in der Ferienbetreuung

weiter – 8. OGS