Spendenlauf für die Ukraine

Am Freitag, den 29. April 2022, machten sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Erndtebrück auf den Weg, um möglichst viel Strecke zu machen. Ziel war der Sportplatz im Pulverwaldstadion. Dort galt es innerhalb einer halben Stunde möglichst viele Runden zu erlaufen. Mit vollem Einsatz starteten die Kinder ihre Runden und kämpften bis zur letzten Minute um jeden Meter. Stolz wurden dann die Runden gezählt und von den Klassenlehrern festgehalten. In den folgenden Tagen ist es nun die Aufgabe der Spender, das gegebene Versprechen einzulösen. Wir danken bereits an dieser Stelle allen Spendern und ganz besonders den Kindern für den tollen Einsatz und hoffen, dass mit dieser Aktion etwas Leid gemindert werden kann. Die gesamte Summe überweist die Grundschule Erndtebrück an den Unicef-Hilfsfonds für die Ukraine.

Sponsorenlauf für die Ukraine

Sponsorenlauf für die Ukraine
Bild 1 von 53