Schulbesuch bei extremer Witterung

Orkantief „Sabine“ ist gut überstanden: Am 10.02.20 hat die Notbetreuung funktioniert und ab 11.02. findet wieder regulärer Unterricht statt!

Für die Zukunft gilt weiterhin der Grundsatz: Bei extremen Wetterlagen entscheiden Eltern über den Schulbesuch ihres Kindes! Falls das Kind zu Hause bleibt, muss es telefonisch in der Schule abgemeldet werden. Eltern werden gebeten, sich hier auf der Homepage zu informieren, ob der Unterricht – wie am 10.02.20 – abgesagt wird. Eine entsprechende Entscheidung wird möglichst frühzeitig veröffentlicht, kann aber u.U. auch erst am fraglichen Unterrichtstag bekannt gegeben werden!

Weiterführende Informationen: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulrecht/FAQ-Schulrecht/FAQ-Schulrecht-Schulleitungen/Extreme-Witterung/index.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.