Tolle Erfolge der Grundschule Erndtebrück

Bei den Kreismeisterschaften der Grundschulen im Schwimmen konnte sich die die Grundschule Erndtebrück über einen 2. Platz freuen. Nach einem intensiven, aber fairem Wettbewerb im Hallenbad Dahlbruch mussten sich die Wittgensteiner, die von Stefan Geiselhart betreut wurden, nur der Stahlbergschule aus Müsen geschlagen geben. Insgesamt nahmen 9 Grundschulen aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein teil. Für ihren Erfolg wurden die Kinder aus den Klassen 3 und 4 am Tag vor den Osterferien mit einer kleinen Diaschau und den verdienten Urkunden geehrt.

Eine besondere Ehrung erhielt auch Sophia Grabitz aus der Klasse 1a. Mit ihrem Bild „Die Gitarrenspielerin“ erreichte sie Platz 1 beim Volksbank-Malwettbewerb.

Mit Applaus ins Wochenende

Mitten im Karneval ehrte die Grundschule Erndtebrück Schülerinnen und Schüler für besondere Leistungen. So konnten sich vier Viertklässler für die zweite Runde der landesweiten […]